Reisekosten


Die Reisekosten sind ein wesentlicher Faktor bei der Auswahl Ihrer Urlaubsreise. Aus diesem Grund sollte man sich schon vor der Buchung des Urlaubs über sämtliche Reisekosten, die auf jeden Fall und auch eventuell anfallen könnten, informieren.

Die offensichtlichsten Reisekosten sind die Kosten für die Anreise, also z.B. den Flug und die Kosten für die Unterbringung, also die Hotelkosten, sowie in der Regel auch die Kosten für eine Reiserücktrittsversicherung. Diese Kosten sind vor der Reise genau bekannt und exakt planbar.

Sehr wahrscheinliche Kosten sind Kosten für Essen und Getränke. Gerade wenn man kein All-Inclusive Angebot gewählt kommen hier erhebliche Mehrkosten auf einen zu. Bei einem Familienurlaub sind die schnell ein paar hundert Euro.
Weitere häufige Reisekosten sind Kosten für einen Mietwagen und für Ausflüge. Überlegen Sie sich schon vor der Abreise über mögliche Ausflugsziele und recherchieren Sie die Preise hierfür. So können Sie besser und genauer planen.

Im Urlaub dürfen meist auch Souvenire und weitere Einkaufsschnäppchen nicht fehlen. Schätzen Sie in etwa die Kosten hierfür und lassen Sie ein wenig Luft für Spontankäufe.
Weitere beliebte Reisekosten, die häufig nicht berücksichtigt werden, sind die Kosten für eine Liege am Strand. Bei einem Urlaub von 14 Tagen kommt auch hier ein dreistellige Eurobetrag zusammen.

Hier noch einmal die häufigsten Reisekosten im Überblick:

- Anreisekosten
- Unterbringungskosten
- Versicherung
- Verpflegungskosten
- Ausflugskosten
- Mietwagen
- Sonnenliege
- Souvenire
- Spontankäufe
- Trinkgelder