Urlaub in Olbia

Eine Urlaubsreise nach Olbia führt Sie zu einem der schönsten Orte auf Sardinien in Italien. Nach nur wenigen Flugstunden erreichen Sie von Deutschland aus den Flughafen von Olbia. Viele deutsche Städte bieten mittlerweile Direktflüge nach Olbia an.

Wir empfehlen Ihnen unbedingt einen Mietwagen für Ihre Urlaubsreise in Olbia zu buchen. Mit diesem können Sie am besten die schönsten Strände und interessantesten Orte rund um Olbia erreichen.

Reisezeit und Reisedauer

In den Sommermonaten von Juni bis Mitte September ist es heiß und voll auf Sardinien. Das gilt natürlich auch für Olbia. Im September und Oktober ist es noch immer schön warm ohne dass die Stadt, die Straßen und die Strände überfüllt sind. Die Herbstferien eignen sich also bestens für eine Urlaubsreise nach Olbia.

Olbia eignet sich sowohl für einen Kurztrip für ein verlängertes Wochenende als auch für einen Aufenthalt für 1-2 Wochen. Es gibt hier so viel zu sehen und zu erleben. Auch als Zwischenstopp auf einer Rundreise durch Sardinien ist Olbia ein beliebter Zwischenstopp.

Wohnen in Olbia

Wir empfehlen Ihnen ein schönes Stadthotel direkt in Olbia zu buchen. Es gibt dort viele kleine Hotels und Apartments. So können Sie die wunderschöne Kleinstadt zu Fuß erkunden und brauchen am Abend nicht mit dem Auto in ein Restaurant fahren.

Strände von Olbia

Olibia selbst hat keinen direkten Strand. Der nächstgelegende  Strand ist der Pittulongu. Es ist quasi der „Hausstrand“ von Olbia und nur 8km vom Zentrum entfernt. Mit dem Auto sind das nur etwa 10-15 Minuten fahrt. Der Strand ist nicht zu groß, es gibt kostenlose Parkmöglichkeiten und auch die Liegen sind bezahlbar.
Wir empfehlen allerdings den etwa 3km weiter entfernten Strand Cala Banana. Diese ist zwar klein aber sehr fein. Kostenlose Parkplätze sind reichlich vorhanden und die Liegen sind verhältnismäßig günstig. Zudem gibt es einen von netten Besitzern betriebenen Kiosk, der sich gut für einen Mittagssnack eignet.

Weiter schöne Strände befinden sich nördlich von Olbia entlang der Costa Smeralda. Einfach mit den Auto losfahren und anhalten wo es einem gefällt.

 Ausflüge rund um Oliba

Beliebte Ausflugsziele für einen Tagestrip sind die noblen Gebiete Porto Cervo und Porto Rotondo. Gerade in Porto Cervo reiht sich ein Designerlabel an das andere. Besonders schön gestaltet ist Porto Cervo allerdings nicht. Porto Rotondo ist da schon deutlich gemütlich und für einen Ausflug von Olbia aus durchaus zu empfehlen. Mit dem Auto fährt man etwa 25 Minuten.

Weininteressierte sei ein Winetasting in Tenute Olbios empfohlen. Das schöne kleine familienbetriebene Weingut ist nur 10km von Olbia entfernt und sogar mit dem Bus erreichbar. Nach einen kleinen interessanten Führung durch das Weingut kann man bei einer Wein- und Käseplatte mehrere Weine verkosten und natürlich auch die ein oder andere Flasche für zu Hause mitnehmen. Das Winetasting ist nicht teuer und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

Ebenfalls sehr beliebt ist ein Ausflug zu den La Maddalena Inseln. Die Inselgruppe ist tatsächlich sehr schön und unbedingt einen Ausflug wert. Die meist angebotenen Ausflüge auf den großen Schiffen sind allerdings Geschmacksache. Mit 50-80 Personen auf einem Boot fährt man von Insel zu Insel. Auf jeder dieser Inseln hat man dann etwa 1,5 Stunden Zeit zum Verweilen. Danach gehen alle wieder rauf aufs Boot und es geht zur nächsten Insel. Dazwischen gibt es Pasta auf Plastiktellern. Hier sollte man lieber etwas mehr bezahlen und einen individuellen Trip zu den Maddalena-Inseln auf einem Katamaran buchen. Dieser kostet wahrscheinlich dreimal so viel ist aber deutlich entspannter und individueller. Hier hat man genug Zeit die tollen Inseln auf sich wirken zu lassen und kann zu menschenleeren Traumstränden fahren. Buchen kann man diese Trips mit dem Katamaran auf diversen Seiten im Internet oder vor Ort. Abfahrten zu den Maddalena-Inseln gibt es von den Häfen von Palau oder vom Hafen von Cannigione. Der Hafen von Cannigione ist von Oliba aus näher und bietet kostenlose Parkplätze direkt am Hafen.

Essen in Olbia

Olbia bietet eine Vielzahl an Restaurants für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel. Selbstverständlich gibt es eine Reihe von Trattorias und Pizzerien, aber auch Steakhäuser, Bürgerläden oder urige Weinbars in Olbia. Probieren Sie auf jeden Fall eine Pizza und ein Pastagericht. Auch eine Fischplatte und die Miesmuscheln sollten Sie in Olbia probiert haben. Wir empfehlen folgende Restaurants in Olbia: Antica Trattoria, Art Academy und L’Essenza Bistrot.
Gute Cocktails bieten das Mint Julep und die Spirits Boutique Cocktail Bar.

 Urlaub buchen

Buchen Sie Ihre Urlaubsreise nach Olbia noch heute und freuen sie sich auf tolle Tage in einer der schönsten Städte Sardiniens.

Hier können Sie Ihre Urlaubsreise nach Olbia bequem buchen:

www.TravelScout24.de