Fakten zu Urlaubsreisen

Ein paar interessante Fakten und Zahlen zu Urlaubsreisen und vor allem dem Urlaubsreiseverhalten der Deutschen.

Gemäß dem statistischen Bundesamt in Wiebaden sind 2010 über 71 Millionen Passagiere von deutschen Flughäfen abgeflogen. Dies ist ein Anstieg von sechs Prozent gegenüber dem Vorjahr. Und 2011 wollen über 35 Millionen Deutsche mit dem Flugzeug in den Urlaub fliegen.

Hierbei steht Europa besonders hoch im Kurs. Aber 14 Prozent der Urlauber wollen 2011 laut ADAC eine Fernreise unternehmen. Urlaub wird eben immer beliebter 2/3 der Deutschen werden mindestens einmal im Jahr verreisen. Jünger fahren etwas seltener und ältere etwas häufiger und dafür kurze auf eine Urlaubsreise.

Auch in Zeiten der Wirtschaftskrise lassen sich die Deutschen den Urlaub etwas kosten, 51 Milliarden Euro werden 2011 in den Urlaub investiert.

Bei den Urlaubszielen führt Deutschland, vor Italien und Spanien, danch folgen Frankreich und die Türkei. Bei Fernreisen führt die USA vor Ägypten und dem Fernen Osten.


Das Internet wird immer mehr die Informationsquelle für eine Urlaubsreise. Über 65% der Deutschen informieren sich mittlerweile online über mögliche Reiseziele. Nur 28 Prozent schauen in Reiseführer und nur 25 Prozent  informieren sich in den Katalogen der Reiseveranstalter. Jede zweite Deutsche bucht seine Reise direkt im Netz.